13.05.2013, 12:00 Uhr | 0 |

Wagnisfinanzierung BMP steigt bei Ferret go ein

BMP Media Investors hat 9,76% an der Ferret go GmbH übernommen. Das vor gut einem Jahr gegründete Unternehmen mit Sitz in Bernau bei Berlin bietet eine skalierbare SaaS-Lösung zur Analyse von Inhalten im Web an.

Jens Spyrka
Á

Jens Spyrka, Vorstand des Berliner Wagnisfinanzierers BMP Media Investors 

Foto: Werkfoto

Die Analyse liefert Ergebnisse darüber, wie in verschiedenen Medien über Unternehmen, Marken und einzelne Produkte berichtet wird. Mit seiner Web-Technologie durchsucht Ferret auf Basis computerlinguistischer Verfahren Online-Zeitungen, Blogs, Communities und klassische Printmedien, versucht dabei Stimmungslagen zu identifizieren und stellt die Ergebnisse in nahezu Echtzeit zur Verfügung.

"Unser Investment soll das Unternehmen insbesondere dabei unterstützen, die Markteinführung weiter voranzutreiben. Wir sehen nicht nur einzelne Unternehmen und Institutionen als Nutzer der Lösung, sondern halten sie auch in Kooperation mit Verlagen und klassischen Medienbeobachtern für gut geeignet", erläutert Jens Spyrka, Vorstand von BMP Media Investors. Der Beteiligungsfinanzierer investiert in Wachstumsunternehmen aus dem Bereich Media & Marketing Services in Deutschland und Polen. Er konzentriert sich dabei auf die Unternehmensphasen Seed, Start-up und Expansion.

Anzeige
Von Peter Schwarz
Zur StartseiteZur Startseite
schlagworte: 
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden