14.11.2013, 12:00 Uhr | 0 |

Mobile Android dominiert Betriebssystem-Markt

Das US-Marktforschungsunternehmen IDC hat neueste Zahlen zur Verbreitung von mobilen Betriebssystemen vorgelegt. Demnach hat Android deutlich die Nase vorn. Im dritten Quartal hatten 81% aller Smartphones weltweit das kleine grüne Männchen im Display. Der iOS-Anteil belief sich auf 12,9%. Auf Windows Phone entfielen 3,6%, BlackBerry kam auf 1,7%.

Android
Á

Klein, grün, durchsetzungsstark: Das Betriebssystem Android ist im Mobile-Markt dominierend.

Foto: Archiv

Die größte Wachstumsrate entfiel auf das Microsoft-Produkt. Im Jahresvergleich stieg der Marktanteil im 3. Quartal um 156%. Android wuchs um 51,3%, iOS um 25,6%. Großer Verlierer war BlackBerry (-41,6%)

Im 3. Quartal 2013 wurden laut IDC insgesamt 261 Mio. Smartphones weltweit verkauft. 212 Mio. basierten auf Android, 34 Mio. stammten aus dem Hause Appel.

http://www.idc.com/getdoc.jsp?containerId=prUS24442013

Anzeige
Von sta | Präsentiert von VDI Logo
Zur StartseiteZur Startseite
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden