27.03.2013, 16:03 Uhr | 0 |

Markttrends 83% der Smartphone-Nutzer installieren Apps

Der Trend zu Apps für Smartphones und Tablet Computer hat sich im Jahr 2012 weiter verstärkt. Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland mehr als 1,7 Mrd. Apps heruntergeladen. Das entspricht einer Steigerung von rund 80% im Vergleich zu 2011. Damals wurden knapp 1 Mrd. Apps installiert.

Das berichtet der Hightech-Verband Bitkom auf Basis von Daten des Marktforschungsinstituts research2guidance.

In Deutschland nutzen 83% der Smartphone-Besitzer Apps. Fast jeder Zweite (45%) lädt nur kostenfreie Programme herunter. Jeder dritte Smartphone-Nutzer (33%) installiert hin und wieder kostenpflichtige Apps. 5% von ihnen geben regelmäßig Geld für Smartphone-Programme aus. (sta)
 

Anzeige
Von Stefan Asche
Zur StartseiteZur Startseite
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden