16.01.2014, 12:00 Uhr | 0 |

Diskussionsveranstaltung VC-Stammtisch: Exit per Dual Track

Der nächste Venture Capital-Stammtisch Düsseldorf findet statt am 28. Januar, 12.15 Uhr, im Restaurant „Bocconcino“, Kaistraße 4-6, 40221 Düsseldorf. Das Thema ist „Die Novaled AG, Entwicklung einer bahnbrechenden Technologie und erfolgreicher Verkauf des weltweiten Technologieführers im Rahmen eines Dual Track“.

Blochwitz
Á

Jan Blochwitz-Nimoth, Chief Scientific Officer der Novaled AG, wird erklären, wie sein Unternehmen auf den Exit vorbereitet wurde. 

Foto: Novaled

Mathias Renz, Verlagsleiter VentureCapital Magazin, wird eine Diskussion zwischen Jan Blochwitz-Nimoth (Chief Scientific Officer der Novaled AG) und Paul-Josef Patt (CEO von eCapital), moderieren. „Dual Track“ bezeichnet die Strategie, ein VC-finanziertes Unternehmen zeitgleich auf zwei verschiedene Exitkanäle vorzubereiten.

Anmeldungen zur Veranstaltung sind bis zum 24. Januar möglich. (vc-stammtisch@tigges-info.de)

Anzeige
Von sta | Präsentiert von VDI Logo
Zur StartseiteZur Startseite
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden