24.09.2014, 12:00 Uhr | 0 |

Geschäftsmodelle: Messe iENA präsentiert hunderte Produktideen

Vom 30. Oktober bis 2. November trifft sich die internationale Erfinderszene im Nürnberger Messezentrum zur 66. Auflage der iENA, der internationalen Fachmesse „Ideen-Erfindungen-Neuheiten“. Präsentiert werden rund 700 Einzelerfindungen und neue Produktideen aus aller Welt.

iena
Á

Auch sehr junge Erfinder zeigen auf der iENA ihre Ideen: Schüler Christoph Müßig hat den klimatisierten Auto-Kindersitz, der sich an die Belüftungsanlage des Fahrzeugs anschließen lässt, ertüftelt.

Foto: iENA

Das Spektrum reicht von Hightech-Innovationen bis hin zu praktischen Erfindungen und Problemlösungen für den Alltag. Die Messeveranstalter sehen die iENA vor allem als eine Vermarktungsplattform für die vorgestellten Erfindungen. Ein Tagesticket kostet 30 Euro.

http://www.iena.de

Anzeige
Von sta | Präsentiert von VDI Logo
Zur StartseiteZur Startseite
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden