05.02.2014, 12:00 Uhr | 0 |

Angelsbootcamp Informelle Wagnisfinanzierer fliegen nach Berlin

Am 17. Und 18. März findet in Berlin das „Angelsbootcamp“ statt. Das ist ein innovatives Veranstaltungsformat für informelle Wagniskapitalgeber mit Technologiebegeisterung. Eingeladen sind Unternehmer und Investoren, die ihre Netzwerke und Start-up Aktivitäten europaweit stärker ausbauen möchten.

In dem 2-tägigen Camp vermitteln internationale Redner und Trainer interaktiv Wissen zu Themen wie beispielsweise Deal Flow, Due Diligence, Terms & Syndications und Portfolio Management. Parallel dazu werden 14 junge europäische Top Start-ups aus den  Information  and Communication Technologies (ICT) in einem Silicon Valley Pitch Coaching trainiert. Im abschließenden exklusiven Matchmaking-Dinner treffen die Start-ups auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Angelsbootcamps sowie auf Early-stage VCs. 

Das Programm wird gemeinsam von EIT ICT Labs, Startupbootcamp, Media.net Berlin-Brandenburg und dem Centre for Entrepreneurship der TU Berlin veranstaltet.

http://www.eitictlabs.eu/news-events/news/article/for-startups-investors-pitch-training-angels-bootcamp-and-investors-dinner/#allView

Anzeige
Von sta | Präsentiert von VDI Logo
Zur StartseiteZur Startseite
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden