18.04.2013, 11:38 Uhr | 0 |

Sommerfest im Mai HTGF bittet zum Familientreffen

Der staatliche High-Tech Gründerfonds (HTGF) lädt Ende Mai erneut zum Family Day nach Bonn ein. Die Veranstaltung müsste dabei eigentlich Family Days heißen, denn sie dauert nicht einen sondern zwei Tage (28./29. Mai).

HTGF Family Day
Á

Super-Stimmung auf dem Family Day des HTGF im vergangenen Jahr.

Foto: HTGF

Beim diesjährigen Meeting, zu dem 800 Teilnehmer erwartet werden, diskutieren und netzwerken Start-ups mit nationalen und internationalen Investoren. "Keynote-Speaker aus Politik und Wirtschaft, Panels und One-to-One Meetings zusammen mit genügend Möglichkeit zum Networking runden die Veranstaltung ab", lockt der HTGF in seiner Einladung.

Gewissermaßen als Familienoberhaupt gibt sich am ersten Veranstaltungstag (ab 19 Uhr) Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler die Ehre. Am Tag darauf buhlen unter anderem ein bekannter Händler (Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub) und ein Mediziner (Prof. Dietrich Grönemeyer) um die Aufmerksamkeit der Familienfeier. Die Rolle des schwarzen Schafs der Familie hat der HTGF in diesem Jahr auch besetzt: Der umstrittene Ex-AWD-Chef und Multi-Investor Carsten Maschmeyer stellt sich dem Publikum. (ps)

http://www.high-tech-gruenderfonds.de

Anzeige
Von Peter Schwarz
Zur StartseiteZur Startseite
schlagworte: 
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden