23.04.2014, 12:00 Uhr | 0 |

Idee trifft Kapital Geldgeber finden in der „Hightech-Venture Lounge“

Sie haben eine interessante Geschäftsidee und sind auf der Suche nach Venture Capital? Dann bewerben Sie für die „Hightech-Venture Lounge“ am 3. Juni 2014 in Potsdam und präsentieren Sie ihr Vorhaben vor ausgewählten Venture Capital Gesellschaften. In vertraulicher Atmosphäre bekommen sie ein intensives Feedback durch die teilnehmenden Investmentmanager sowie die Möglichkeit eine spätere Finanzierung über Venture Capital anzubahnen.

Für diesen Pitch haben die BC Brandenburg Capital, die bmp media investors AG, der BFB Frühphasenfonds Brandenburg, die b-to-v Partners AG, die IBB-Beteiligungsgesellschaft, Hasso Plattner Ventures, der Hightech-Gründerfonds und die Peppermint VenturePartners zugesagt. Der Bewerbungsschluss für Start-ups ist der 5. Mai.

Weitere Informationen zur Veranstaltung bzw. zum Bewerbungsablauf stehen im Internet.

Veranstalter ist die GO:INcubator GmbH. Seit April 2007 unterstützt der GO:INcubator Ausgründungen aus Brandenburger Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen und wissens- und technologieorientierte Start-ups.  Ausgehend von einer Projektinitiative von Potsdam Transfer, der zentralen Transferstelle der Universität Potsdam, wurde 2008 die GO:INcubator GmbH durch den Vorstand der Universitätsgesellschaft Potsdam e.V. gegründet. Ziel ist es, den GO:INcubator Ansatz auf weitere Regionen und Unternehmen zu übertragen und den Wissenschaftspark Potsdam-Golm zu fördern.

Anzeige
Von sta | Präsentiert von VDI Logo
Zur StartseiteZur Startseite
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden