26.04.2015, 12:00 Uhr | 0 |

Termin in Wolfsburg Elevator Pitch beim 14. Zukunftskongress

Wie sehen die Herausforderungen und Veränderungen unseres Lebens in den nächsten 10 Jahren aus? Diese Frage diskutieren nicht nur die CEOs und Innovations-Chefs der deutschen Wirtschaft auf dem diesjährigen Zukunftskongress in Wolfsburg. Gefragt sind beim Elevator Pitch am 16. Juni ebenso Geschäftsideen von jungen Nachwuchsmanagern, Start-ups und Innovatoren.

Präsentation
Á

Wer gut präsentiert, gewinnt ein Intensiv-Coaching mit einem Top-Manager seiner Wahl.

Foto: Toshiba

Beim Elevator Pitch handelt es sich um eine Kurzpräsentation mit der Länge einer Aufzugsfahrt. Maximal zwei Minuten stehen den jungen Präsentatoren zur Verfügung, um Idee, Konzept und Besonderheiten ihres Geschäftsmodells einem potentiellen Geschäftspartner und Investor vorzustellen. Eine Expertenjury bewertet die Vorträge und kürt anschließend die beiden Sieger in den Kategorien „Innovativstes Geschäftsmodell“ und „Beste Präsentation“. Beim 14. Zukunftskongress des 2b Ahead ThinkTanks erhalten fünf ausgesuchte Gründer die Gelegenheit, ihre Geschäftsmodelle vor zahlreichen Investoren und Innovationsexperten großer deutscher Unternehmen zu präsentieren.

Der 2b Ahead ThinkTank ist nach eigenen Angaben „Deutschlands modernstes Trendinstitut“: „Hier arbeiten Wissenschaftler und Strategieberater. Sie verstehen sich als der Business-ThinkTank mit dem größten Innovatoren-Netzwerk in der deutschen Wirtschaft. Sie leben die Mission, als Potenzialentfalter ihrer Kunden deren Geschäftsmodelle der Zukunft zu entwickeln.“

Traditionell sind beim Zukunftskongress und dem Pitch die Innovations-Chefs, Markenstrategen und Business Developer großer Marken anwesend, darunter:Airbus, Arvato, Audi, AXA, Bertelsmann, Bosch, Bundesdruckerei, Deutsche Bahn, EnBW, ERGO, Frama Suisse, Hermes, HUK, IBM, Mediamarkt, Metro, Microsoft, Remondis, Saturn, Siemens, Swisscom, Thüga, T-Systems, Unify, Volkswagen und Zurich Insurance.

Die Sieger werden mit dem 2b Ahead Future Award ausgezeichnet und erhalten als besonderen Preis ein Intensiv-Coaching mit einem Top-Manager ihrer Wahl aus dem 2b Ahead Netzwerk. So kann aus einer Zwei-Minuten-Präsentation ein erfolgreiches Geschäftsmodell der Zukunft werden.

Gründer und Start-ups sind aufgerufen, sich mit einem Kurzkonzept (max. zwei DinA4-Seiten oder vier Powerpoint-Folien) zu bewerben. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen per Email an: Cora.Telloke@2bahead.com. Einsendeschluss ist der 20. Mai. Der Elevator Pitch findet am Dienstag, 16. Juni, um 16 Uhr im Garten des Wolfsburger Schlosses statt.

Programm und Anmeldung zum Zukunftskongress 2015 unter: http://www.2bahead.com/de/zukunftskongress/

Anzeige
Von sta | Präsentiert von VDI Logo
Zur StartseiteZur Startseite
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden