04.02.2015, 12:00 Uhr | 0 |

Geld & Co Beratung für IT-Firmen in Sachsen-Anhalt

Das Investforum Sachsen-Anhalt veranstaltet am 4. März zusammen mit dem Hightech-Gründerfonds (HTGF), dem wichtigsten Frühphasenfinanzier Deutschlands, einen Beratertag unter dem Motto „Finanzierung und Unterstützung von jungen IT-Unternehmen“.

Start-ups aus dem IT-Bereich, erfolgreiche mittelständische IT-Unternehmen sowie Wissenschaftler aus ganz Sachsen-Anhalt, die in diesem Bereich wirken, sind dazu eingeladen am Beratertag teilzunehmen. Durch diese und weitere Veranstaltungen unterstützt das Investforum Sachsen-Anhalt Start-ups bei der Ausgestaltung ihres Finanzkonzeptes und stellt wichtige Kontakte zu nationalen und internationalen Investoren her. Unternehmen bekommen dadurch Beratung sowie Zugang zu Investoren und können ihre Geschäftsideen schneller verwirklichen.

Während des offiziellen Programms von 9 bis 12 Uhr stellt sich der HTGF vor und erklärt, welche Möglichkeiten der Unterstützung existieren und worauf Gründungsprojekte und Start-ups bei der Akquise von Beteiligungskapital achten sollten. Ein zweiter Punkt ist die Vernetzung von mittelständischen Unternehmen und Start-ups. In einem Podiums-/Publikumsgespräch sollen die Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Kooperation diskutiert und Vorteile bzw. Hemmnisse besprochen werden. Ebenfalls werden Best-Practice-Beispiele aufgezeigt. Im Anschluss bietet sich die Gelegenheit zum Networking und Erfahrungsaustausch.

Am Nachmittag von 13 bis 16 Uhr haben zudem vier im Vorfeld ausgewählte Gründungsprojekte und Start-ups die Chance, sich vor dem HTGF und Vertretern wichtiger Landesgesellschaften, darunter Investitions-und Bürgschaftsbanken, in einer geschlossenen Runde zu präsentieren und Feedback einzuholen. Hierfür können sich Unternehmen, die einen konkreten Kapitalbedarf haben, mit einem Pitchdeck/Businessplan per E-Mail strebe@investforum.de bis zum 13. Februar bewerben.

Die Veranstaltung findet im Biozentrum, Weinbergweg 22, 06120 Halle (Saale) im Seminarraum I statt. Eine Teilnahme ist kostenfrei und auf 100 Personen begrenzt. Die Anmeldung, eine detaillierte Agenda sowie Kontaktinformationen finden Interessierte unter www.investforum.de.

Anzeige
Von sta | Präsentiert von VDI Logo
Zur StartseiteZur Startseite
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden