15.04.2014, 12:00 Uhr | 0 |

HHL Leipzig Graduate School of Management Accelerate-Konferenz widmet sich „Big Data“

An der international für ihre Gründerausbildung ausgezeichneten HHL Leipzig Graduate School of Management findet am 9. und 10. Mai die Entrepreneurship Konferenz „Accelerate 2014“ statt. Das Thema des Events lautet dieses Jahr „Big Data – Now?!“. Im Fokus der aktuellen Diskussion stehen Chancen und Risiken der mit dem stetig wachsenden Datenberg nun einfacher verfügbaren Informationen. Die Risiken für die großen Firmen können sich als Chancen für junge innovative Unternehmen herausstellen.

HHL
Á

An der international für ihre Gründerausbildung ausgezeichneten HHL Leipzig Graduate School of Management findet am 9. und 10. Mai die Entrepreneurship Konferenz „Accelerate 2014“ statt.

Foto: HHL

Neben Gastbeiträgen aus dem Start-up-, Inkubatoren-, Firmen- und Politikumfeld wird es wieder reichlich Gelegenheit für die Teilnehmer geben, sich untereinander zu vernetzen sowie Ideen auszutauschen.

Organisiert wird das englischsprachige Entrepreneurship Event durch die studentische Gründerinitiative Accelerate@HHL. Informationen und Registrierungsunterlagen stehen im Internet (s.u.).

Im Kontext der Konferenz findet am Freitag, dem 9. Mai, von 13:45 bis 15:30 Uhr zudem die englischsprachige Leipzig Entrepreneurship Lecture zum Thema „How to Manage Creativity in Start-Ups“ vom Stiftungsfonds Deutsche Bank Lehrstuhl für Innovationsmanagement und Entrepreneurship statt. Als Gastredner tritt Prof. Dr. Alexander Brem, Professor für Technologie und Innovationsmanagement an der Universität Süd-Dänemark, Sonderbørg, zum Thema „Creativity Time Management“ (Zeitmanagement für Kreativität) auf.

In der anschließenden Diskussion treffen aufeinander: Prof. Dr. Martin Hill, Vizepräsident bei SAP Deutschland AG & Co. KG; Samuel Kermelk, Geschäftsführer der HeiterBlick GmbH; Martin Schlichte, Gründer & Geschäftsführer der Lecturio GmbH sowie Nicolas Wiethoff, Direktor & Mitbegründer der A.R.S. Alternate Reality Strategies GmbH.

Die Leipzig Entrepreneurship Lecture richtet sich an Studierende, Gründer und alle, die gründen wollen oder an unternehmerischen Themen interessiert sind. Für eine Teilnahme an der Leipzig Entrepreneurship Lecture wird um Anmeldung bis zum 5. Mai gebeten. (franziska.greim(at)hhl.de).

http://www.hhl.de/leipzig-entrepreneurship-lecture

http://accelerateconference.hhl-students.de

Anzeige
Von sta | Präsentiert von VDI Logo
Zur StartseiteZur Startseite
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden