21.01.2015, 12:00 Uhr | 0 |

Förderung In die USA mit dem German Accelerator

Mit dem drei- bis sechsmonatigen German Accelerator Programm unterstützt das BMWi deutsche Start-ups mit einer intensiven Betreuung beim Eintritt in den amerikanischen Markt. Das Programm ermöglicht, einzigartige Netzwerke zu den weltweit führenden Innovationszentren der USA zu knüpfen.

Sprung
Á

Der Sprung über den großen Teich: Mit dem German Accelerator geht es einfacher.

Foto: Canon

Teilnehmer lernen innovative Gründer vor Ort kennen und erhalten wertvolle Coachings durch erfahrene Experten und Kapitalgeber in Silicon Valley, San Francisco und New York. Noch bis zum 7. März können sich Interessierte online bewerben.

http://germanaccelerator.com

Anzeige
Von sta | Präsentiert von VDI Logo
Zur StartseiteZur Startseite
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden