kraftwerk
Bremen Gründer aus Energie- und Abfall-Bereich gesucht

Die Bremer swb Erzeugung AG & Co. KG startet mit dem „kraftwerk – city accelerator bremen“ das nach eigenen Angaben erste Start-up-Förderprogramm, das sich mit den Herausforderungen, aber auch Möglichkeiten der Stadt der Zukunft auseinandersetzt.

mehr >

HealthCare
Förderung Merck startet Accelerator-Programm

Merck, ein führendes Unternehmen für innovative und hochwertige Hightech-Produkte in den Bereichen Healthcare, Life Science und Performance Materials, hat nationale und internationale Gründer aufgerufen, sich noch bis zum 14. August 2015 um die Förderung innovativer Ideen zu bewerben.

mehr >

freiluftbüro
Förderung Münchener Firmen überlassen Start-ups Büroflächen

Der Traum eines jeden Gründers: ein eigenes Büro, um mit der Realisierung seiner Geschäftsidee zu beginnen. Die drei Unternehmen F24 AG, Mayrhofer + Partner und TrustCase GmbH erfüllen diesen Traum – zumindest vorübergehend.

mehr >

Literaturtipp
Literaturtipp GründerZeiten „Soziales Unternehmertum“

Soziale Ziele mit unternehmerischen Konzepten erreichen: Das ist – kurz gesagt – der Grundgedanke des Sozialen Unternehmertums (Social Entrepreneurship). Mit dem „klassischen Unternehmer“ aus der Wirtschaft haben Sozialunternehmer dabei viel gemeinsam: Unternehmergeist, Visionskraft, Kreativität und den Willen zum Erfolg. Dazu kommt, dass im Vordergrund der soziale Zweck und der gesellschaftliche Nutzen der Geschäftstätigkeit (Social Impact) stehen.

mehr >

Aigner
Bayern Förderprogramm Flügge neu aufgelegt

Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner will, dass Forschungsergebnisse und Erfindungen aus dem wissenschaftlichen Bereich noch rascher wirtschaftlich nutzbar werden. Zudem sollen Existenzgründungen aus der technologischen Forschung erleichtert werden.

mehr >

Börse
VC-Stammtisch Düsseldorf Vortrag: Auswirkungen des Venture Network

Im Rahmen des kommenden Venture-Capital-Stammtisch Düsseldorf am 30. Juni wird Stefan Leisner, Vice President der Deutschen Börse AG, zum Thema „Verbesserung der Finanzierungsmöglichkeiten von jungen Wachstumsunternehmen durch das Venture Network!“ referieren.

mehr >

skyline
Förderprogramm Zwei deutsche Start-ups in Founder.org-Förderung

Founder.org, der weltweit agierende Investor für junge Innovatoren, heißt neue Start-ups für den Förderjahrgang 2016 willkommen. Jedes Unternehmen erhält Fördergelder von bis zu 100.000 $ für den Start seines Geschäftsvorhabens. Alljährlich nehmen diese Jungunternehmer dann am „8D Company Building Program“ von Founder.org teil. 

mehr >

german accelerator sieger
Go West! 18 neue Teams im „German Accelerator“

Das Förderprogramm „German Accelerator“ unterstützt qualifizierte deutsche Start-ups dabei, auf dem US-Markt Fuß zu fassen. In Zusammenarbeit mit der amerikanischen Handelskammer fand jetzt die Auswahl der Kandidaten für das maßgeblich aus Mitteln des Bundeswirtschaftsministeriums finanzierte dreimonatige Programm statt.

mehr >

IKT Günderdesjahres
Wettbewerb Zertisa ist „IKT-Gründung des Jahres“

Der Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), Rainer Sontowski, hat auf dem Gründerkongress „Junge IKT-Wirtschaft“ in Berlin vier besonders erfolgreiche Start-ups aus dem Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) mit dem Preis „IKT-Gründung des Jahres“ ausgezeichnet.

mehr >

Messestand
Förderprogramme Eben gegründet, schon Aussteller auf großer Messe

Start-ups müssen alle Ohren am Markt haben. Erst im Kundenkontakt zeigt sich, ob ihre Innovationen benötigt werden. Messen sind eine gute Gelegenheit, um sich dem Kundenurteil zu stellen – wären da nicht die hohen Kosten. Damit sich Gründer trotz knapper Budgets auf In- und Auslandsmessen zeigen können, gewähren Bund und Länder Fördergelder.

mehr >

<< zurück 1 2 3 4 ...  15