03.05.2013, 12:00 Uhr | 0 |

Gründungsfinanzierung b-to-v verkauft Massivkonzept-Beteiligung an fab.com

Die Schweizer Beteiligungsgesellschaft b-to-v hat ihre Beteiligung an Massivkonzept, dem europäischen online Anbieter für anspruchsvolle Möbellösungen nach Maß, an fab.com, eine der am schnellsten wachsenden E-Commerce-Webseiten der Welt, verkauft. Die Beteiligung währte nur 95 Tage.

Massivkonzept
Á
Foto: Werkfoto

„Ursprünglich waren wir im vergangenen Jahr über unsere Business-Angels auf der Suche nach potenziellen Kooperationspartnern für Massivkonzept. Dass jetzt letztendlich ein Kauf durch fab.com zustande gekommen ist, bestätigt unsere strategische Ausrichtung von Massivkonzept umso mehr, berichtet Lead Investor Oliver Pabst.

Die Regal-, Schrank-, Tisch- und Sitzsysteme von Massivkonzept lassen sich individuell mit einem Online-Konfigurator entwerfen. Die Kunden bestimmen dabei die Größe, Farbe und das Material. In Hamburg betreibt das Unternehmen seit Mitte 2012 einen Showroom im renommierten Stilwerk.

Die b-to-v Partners AG mit Sitz in St. Gallen ist mit 200 Mitgliedern eines der führenden Netzwerke unternehmerischer Privatinvestoren in Europa. Zudem ist die Gesellschaft auch als eigenständiger Investor tätig, der die ihm anvertrauten Mittel in Start-ups, Mittelstandsbeteiligungen und Special Opportunities investiert.

http://dby.fab.com/de

Anzeige
Von Stefan Asche
Zur StartseiteZur Startseite
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden