12.09.2013, 12:00 Uhr | 0 |

Finanzierungsrunde Tickethelden verbuchen sechsstelliges Investment

Die Tickethelden (www.tickethelden.de) haben ein sechsstelliges Investment für sich verbucht. Geldgeber waren Tim Schumacher und der MUN-IC (Munich Investors Circle). Schumacher ist Gründer von Sedo – dem weltweit führenden Domain Marktplatz und ehemaliger CEO von affilinet, MUN-IC ist ein 2012 gegründeten Frühphaseninvestor.

Rockfestival
Á

Den Stars ganz nah: Die Tickethelden ermöglichen spontane Konzertbesuche. Vom Erfolg der Last-Minute-Tickets überzeugt ist u.a. Sedo-Gründer Tim Schumacher.

Foto: Wikipedia

Tickethelden bietet Last-Minute Tickets zu Konzerten und Veranstaltungen per App und Webshop zum Direktkauf an. Die Angebotsauswahl erfolgt in enger Absprache mit den Veranstaltern, eine Buchung ist in den letzten 72 Stunden vor der Veranstaltung möglich. Die Angebote werden von der Tickethelden-Redaktion ausgewählt, die Tickets erhält man direkt nach der Buchung als Code sowie Passbook-Ticket auf das Smartphone oder als Mail.

„Mit unserem Angebot bieten wir Nutzern die schnelle und unkomplizierte Möglichkeit, buchstäblich in letzter Minute an interessante Tickets zu gelangen, ohne sich erst an der Abendkasse anzustellen“, erläutert Tobias Drews, Gründer und Geschäftsführer von Tickethelden. Das Angebot startete im August 2013 in München. Weitere Städte in Deutschland folgen in Kürze.

http://www.tickethelden.de

http://www.mun-ic.de

Anzeige
Von sta | Präsentiert von VDI Logo
Zur StartseiteZur Startseite
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden