20.08.2013, 09:00 Uhr | 0 |

Plattform für Social Media-Management Sechs Mio. Euro für Falcon Social

Falcon Social, eine SaaS-Plattform für Social Media-Management, erhält 6 Mio. Euro neues Kapital. Die Finanzierungsrunde wird von der Münchner Venture Capital-Gesellschaft Target Partners angeführt. Beteiligt ist zudem der dänische Wagnisfinanzierer NorthCap Partners.

Falcon Social
Á

Das Team von Falcon Social will mit dem frischen Kapital unter anderem in weitere Länder expandieren.

Foto: Falcon Social

Falcon Social mit Sitz in Kopenhagen wird das frische Geld nutzen, um in den Ausbau der Technologie und der internationalen Marketing- und Vertriebsaktivitäten zu investieren. Das Start-up hilft Marketingabteilungen Social Media-Kampagnen in Echtzeit zu erstellen, zu publizieren und zu messen. Die Plattform integriert und unterstützt verschiedene Netzwerke wie Facebook, Twitter, Google+, YouTube, Instagramm. Die Dänen haben im vergangenen Jahr einige namhafte Kunden gewonnen, darunter Swarovski, Stena Line, Deutsche Telekom, Warner Music und Condé Nast. Im April gewann Falcon Social den Award “Red Herring Top 100 Europe”. Kurt Müller, Partner bei Target Partners: „Falcon hat bewiesen, dass es ein skalierbares Geschäftsmodell besitzt. Alleine im ersten Halbjahr 2013 hat das Unternehmen über 70 neue Kunden zählen können.“

Anzeige
Von ps
Zur StartseiteZur Startseite
schlagworte: 
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden