06.02.2014, 12:00 Uhr | 0 |

Finanzierungsrunde Schlütersche Verlagsgesellschaft investiert in Pflege.de

Die Schlütersche Verlagsgesellschaft stärkt mit der Beteiligung am Hamburger Unternehmen web care LBJ GmbH ihre Position im digitalen Vermittlungsgeschäft für den Mittelstand im schnell wachsenden Markt der Pflege. Über die Details der Beteiligung wurde Stillschweigen vereinbart.

Pflege
Á

Das Thema Pflege gewinnt immer mehr an Gewicht. Infos zu einzelnen Aspekten, etwa zu Altenheimen, zu ambulanten Pflegediensten und zu barrierefreiem Bauen, bietet das Portal Pflege.de.

Foto: BarmerGEK

Das Online-Portal Pflege.de widmet sich den Themen Wohnen und Leben im Alter und richtet sich primär an Pflegebedürftige und deren Angehörige. Diese finden hier Informationen und Beratung zu einem breiten Spektrum an Pflegethemen: ob Tipps zum barrierefreien Wohnen, Informationen zu häuslicher Pflege oder die Suche nach einer passenden Wohn- und Pflegeeinrichtung.

Die Gründer von Pflege.de, Lars Kilchert und Dr. Benedikt Zacher, freuen sich auf die gemeinsame Arbeit: „Die Schlütersche Verlagsgesellschaft bringt über alle Medienkanäle Angebot und Nachfrage in unterschiedlichen Branchen regional zusammen. Pflege.de verfolgt genau dieses Ziel im deutschen Pflegemarkt auf Basis transaktionsbasierter Erlösmodelle. Somit ergänzen sich unsere Geschäftsmodelle perfekt.“

Damit hat Pflege.de innerhalb weniger Wochen einen weiteren wichtigen Investor gewonnen. Bereits Mitte Januar 2014 hatte Finanzunternehmer Carsten Maschmeyer sich mit seiner Investmentgesellschaft Alstin an dem Portal bekannt gegeben.

Anzeige
Von sta | Präsentiert von VDI Logo
Zur StartseiteZur Startseite
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden