09.04.2014, 12:00 Uhr | 0 |

Finanzierungsrunde Ringier Digital und b-to-v investieren in verkaufen.ch

Ringier Digital und die Venture Capital Gesellschaft b-to-v Partners investieren in das Schweizer Online-Start-up Recommerce AG, das die Plattformen verkaufen.ch, vendre.ch und vendere.ch betreibt. Die beiden Gesellschaften halten damit zusammen 20% der Firmenanteile.

Küng
Á

Rouven Küng, CEO von verkaufen.ch, freut sich über strategische und finanzielle Unterstützung.

Foto: verkaufen.ch

Ringier engagiert sich erstmals auch in Form von Medialeistung aus sämtlichen Ringier-Geschäftsbereichen (sog. Media-for-Equity). Die Recommerce AG profitiert dabei nicht nur von der großen Medienreichweite, sondern auch von der Expertise erfolgreicher Unternehmer aus dem Ringier- und b-to-v-Netzwerk. Das Start-up betreibt Online-Plattformen für den Ankauf und die Reparatur von mobilen Endgeräten. Recommerce wurde 2012 gegründet und beschäftigt elf Mitarbeiter am Firmensitz in Rotkreuz.

Thomas Kaiser, Chief Digital Officer Ringier: „Ringier Digital engagiert sich in wachstumsstarken Consumer-Märkten. Der Verkauf von privaten, gebrauchten Consumer-Produkten hat großes Potenzial. Hinter der Recommerce AG steht zudem ein engagiertes und erfahrenes Team mit einer cleveren, skalierbaren Geschäftsidee.“ Nebst Medialeistungen stellt Ringier auch sein Fachwissen als größtes Schweizer Medienunternehmen zur Verfügung.

Als diversifiziertes Medienhaus mit den strategischen Bereichen Publishing, Digital und Entertainment will Ringier auch künftig Innovation beschleunigen und sich zusammen mit b-to-v Partners an ausgesuchten, zukunftsorientierten Schweizer Start-ups beteiligen. Florian Schweitzer, Partner und Mitgründer von b-to-v zur Zusammenarbeit mit Ringier: „Mit unserer gebündelten Stärke aus finanzieller Unterstützung, Know-how und Netzwerk können wir junge Schweizer Start-ups noch nachhaltiger unterstützen.“

http://www.verkaufen.ch

Anzeige
Von sta | Präsentiert von VDI Logo
Zur StartseiteZur Startseite
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden