20.07.2015, 12:00 Uhr | 0 |

Finanzierung Realbest.de schließt 2. Finanzierungsrunde ab

Das Immobiliennetzwerk realbest.de hat die zweite Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen und damit die Weichen für seine Zukunft gestellt. Als neue Investoren beteiligen sich unter anderem der von der IBB Beteiligungsgesellschaft gemanagte VC Fonds Kreativwirtschaft Berlin und der französische Venture Capital Fonds Ventech.

Realbest
Á

Mathias Baumeister und Axel Winckler haben Realbest gegründet.

Foto: Realbest

Realbest.de ist ein junges Unternehmen mit Sitz in Berlin. Ziel des Unternehmens ist es, Bauträger, Makler, Käufer und Vermittler von Wohnungen online effizienter zusammenzubringen – von der Anzeige bis zum Notartermin – und Immobilien über das Netzwerk schneller zu verkaufen. Mit realbest.de kann nach Firmenangaben erstmals der gesamte Vermittlungsprozess von Immobilien auf einem in Deutschland einzigartigen Portal online abgewickelt werden. Das realbest.de-Team bereitet die zur Verfügung gestellten Daten auf und erstellt professionelle Unterlagen wie hochwertige Exposés und Bilder der Objekte. Käufer und Makler können diese 24 Stunden täglich, sieben Tage die Woche abrufen. Zudem sorgt realbest.de dafür, dass alle Angaben rund um die Immobilien stets auf dem neuesten Stand und aktuell in bis zu sieben Sprachen verfügbar sind. Die Vertriebsaktivitäten konzentrieren sich aktuell auf Berlin, Potsdam und Frankfurt am Main sowie auf die Metropolregion Nürnberg. Ziel ist es, das Immobilienangebot auf realbest.de in weiteren Metropolregionen in Deutschland auszubauen.

http://www.realbest.de

Anzeige
Von sta | Präsentiert von VDI Logo
Zur StartseiteZur Startseite
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden