12.11.2013, 12:00 Uhr | 0 |

Finanzierungsrunde Project A Ventures investiert 600.000 Euro in Tictail

Der Berliner Company Builder Project A Ventures investiert 600.000 Euro in das schwedische Start-up Tictail. Damit erweitert Project A den Kreis der Tictail-Investoren, zu dem unter anderem Balderton Capital und Klaus Hommels gehören.

Tictail
Á

Die Tictail-Gründer verhelfen jedem Interessierten im Handumdrehen zum eigenen E-Commerce-Shop

Foto: Tictail

Im Zuge seines Investments wird Project A strategischer Partner von Tictail. Dabei bringen die Project A-Experten ihre operative Expertise ein, insbesondere in den Bereichen Performance Marketing und Business Intelligence. Darüber hinaus wird Florian Heinemann, Mitgründer und Geschäftsführer von Project A, Mitglied des Tictail Advisory Board. 

Tictail ist eine kostenlose DIY-E-Commerce-Plattform, die weltweit verfügbar ist. Tictail bietet etablierten und jungen Unternehmen sowie Einzelpersonen alle wichtigen Funktionen, um innerhalb weniger Minuten einen Online-Shop zu eröffnen. Darüber hinaus bietet Tictail seit September einen App-Store mit zusätzlichen Features an, in dem auch externe Entwickler ihre Apps anbieten können.

Anzeige
Von sta | Präsentiert von VDI Logo
Zur StartseiteZur Startseite
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden