27.05.2014, 12:00 Uhr | 0 |

Finanzierungsrunde Mehr Geld für Vergleichsportal AutoUncle

AutoUncle hat zwei neue Investoren gefunden: Jan Dzulko, ehemaliger Vorstand von Deutschlands Vergleichsportal check24.de und aktueller Geschäftsführer von M-Cube in Berlin und Thorvald Stigsen, Gründer der internationalen Flugsuchmaschine Momondo sidn in das dänische Start-up eingestiegen. AutoUncle ist in Deutschland und sieben weiteren Ländern online und hilft Nutzern, den besten Deal für einen neuen Gebrauchtwagen zu finden.

auto
Á

Bei der Suche nach einem günstigen Gebrauchtwagen hilft AutoUncle.

Foto: Globuspress

Auf der Suche nach einem neuen Gebrauchtwagen muss man sich durch eine Vielzahl an Seiten und Angeboten wühlen um einen guten Vergleich zu bekommen, herauszufinden was ein gutes oder schlechtes Angebot ist fällt oftmals schwer. So wird der Autokauf schnell zu einem langwierigen und zeitaufwendigen Prozess im Gebrauchtwagendschungel. Dem wollte das internationale Team von AutoUncle ein Ende setzen und hat sich zur Aufgabe gemacht den Autokauf zu erleichtern und einen Überblick im Gebrauchtwagendschungel mit vollkommener Preistransparenz zu verschaffen. Herausgekommen ist ein komplexer Algorithmus, der genau das macht, was der Verbraucher manuell versucht – Autos auf unterschiedlichen Portalen zu vergleichen. Zusätzlich bewertet AutoUncle noch den Preis eines jeden einzelnen Autos und sorgt somit für Preistransparenz.

AutoUncle, das europäische Vergleichsportal für Gebrauchtwagen mit kostenloser Preis- und Autobewertung, sammelt, vergleicht und bewertet in acht europäischen Ländern mehr als 6,1 Millionen Anzeigen aus über 100 Seiten. Dieses Jahr wurden Polen und Portugal ins Portfolio aufgenommen und Finnland steht in den Startlöchern. Mit einem Klick kann man den Online-Gebrauchtwagenmarkt in acht europäischen Ländern in der eigenen Sprache durchsuchen. Der kostenlose Service erfreut sich großer Beliebtheit in Deutschland, die APP (IOS und Android) erhält 4,5 aus 5 Sternen. Fast 18.000 User haben die kostenlose Autobewertung seit Onlinestellung Anfang dieses Jahres verwendet.

In Deutschland listet, vergleicht und bewertet AutoUncle aktuell mehr als 1,5 Millionen Gebrauchtwagenanzeigen, die aus insgesamt 19 Seiten gesammelt werden – darunter Deutschlands größte Autobörsen.

Wie bewertet AutoUncle den Preis eines Fahrzeuges? Zur Bewertung des Preises verwendet AutoUncle den sogenannten AutoScore-Algorithmus. Dies ist ein statistischer Vergleich mit anderen ähnlichen Fahrzeugen, der verschiedene Parameter wie Preis, Kilometerstand, Baujahr bis hin zur Ausstattung berücksichtigt. Der AutoScore-Algorithmus macht genau das, was der Verbraucher selbst versucht – Angebote und Preise, die der Markt bereithält zu verstehen und zu vergleichen. AutoUncle´s AutoScore wird vom dänischen Ministerium für Steuern (SKAT) für die Wertschätzung von Importfahrzeugen verwendet.

http://www.autouncle.com

Anzeige
Von sta | Präsentiert von VDI Logo
Zur StartseiteZur Startseite
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden