01.08.2013, 12:00 Uhr | 0 |

Tablet Computer als Schnittstelle zur Welt HTGF investiert in Assistenzsysteme für Senioren

Der Hightech-Gründerfonds (HTGF) hat sich an der Exelonix GmbH aus dem sächsischen Freital beteiligt. Das Unternehmen entwickelt ein einfach nutzbares, seniorengerechtes und verständliches Assistenz- und Kommunikationssystem, verbunden mit einem Hausnotruf-System für Notfälle.

Exelonix
Á

Senioren können mit dem Exelonix-System nicht nur im Notfall den Arzt rufen, sondern sich auch mit den Kindern unterhalten.

Foto: Exelonix

Frank Schäfer und Matthias Stege, beides bereits erfolgreiche Unternehmer und Ingenieure, werden die Geschäfte führen. Gemeinsam mit Gerhard Fettweis, einem renommierten Forscher im Bereich Mobilfunktechnologie und Inhaber des Vodafone-Stiftungslehrstuhls an der TU Dresden sowie Frank Oehmichen, Chefarzt an der Klinik Bavaria und Professor für Medizinethik, haben sie die Exelonix GmbH im April 2013 gegründet.

Mit den Mitteln der HTGF-Finanzierungsrunde wird das Produkt – ein Tablet Computer mit Funkverbindung – über den Prototypen-Status hinaus in die Vorserienreife entwickelt und in ersten Pilottests die Marktfähigkeit bewiesen. Partner der Testphase sind Pflegedienste und Telekommunikationsanbieter. Mitte 2014 ist die Markteinführung der ersten Produktgeneration als „Life Style Produkt“ mit Features wie Hausnotruffunktion, Bild-Telefonie mit Angehörigen, Leistungen des Pflegedienstes, seniorengerechter Internetzugang etc. geplant. Zukünftig wird dieses System um Komponenten der Telemedizin, wie dem Monitoring von Vitalparametern ergänzt.

„Viele technischen Entwicklungen im Bereich moderner Internettechnologien kommen heute leider noch nicht bei älteren Menschen an. Das wollen wir mit unseren neuartigen Assistenz- und Kommunikationssystem ändern.“ sagt Matthias Stege, Geschäftsführer der Exelonix GmbH. „Assistenzsysteme für Senioren werden zukünftig ein wachsendes Marktsegment mit hohem Potenzial sein.“

Marco Winzer, Prokurist beim HTGF: „Entscheidende Argumente für unser Investment waren unter anderem das unternehmerisch geprägte und Exit-erfahrene Gründerteam sowie das B2B-Geschäftsmodell: Kunden der Exelonix sind Telekommunikationsanbieter sowie Unternehmen im Bereich der Pflegewirtschaft und Rehabilitation.“

http://www.exelonix.com

Anzeige
Von sta | Präsentiert von VDI Logo
Zur StartseiteZur Startseite
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden