18.11.2014, 12:00 Uhr | 0 |

Finanzierungsrunde 2,1 Mio Euro für trecker.com

trecker.com mit Sitz in Berlin erhält 2,1 Mio. Euro in einer Series-A Finanzierungsrunde, die von der Venture Capital-Gesellschaft Target Partners geführt wurde. trecker.com bietet Landwirten und Lohnunternehmen eine Software-as-a-Service-Plattform (SaaS) zur Abwicklung sämtlicher Geschäftsprozesse.

wilms
Á

Miro Wilms, Mitgründer von trecker.com, sammelte 2,1 Mio. Euro Wagniskapital ein.

Foto: trecker.com

Mit der Plattform und einer Mobile-App können landwirtschaftliche Betriebe den Einsatz von Maschinen und Arbeitskräften auf Feldern planen, erfassen, kontrollieren und abrechnen. Nachträglich dienen die verarbeiteten Daten sowohl der Erfüllung von Dokumentationspflichten, als auch der Auswertung und Betriebsoptimierung.

„Die landwirtschaftliche Industrie durchläuft seit Jahren eine technologische Revolution. Hochmoderne, industrielle Landtechnik hat bereits zu großen Produktivitätssteigerungen geführt. Nun ist es Zeit, Zettelwirtschaft und veraltete Softwareprogramme durch modernes Enterprise Resource Planning zu ersetzen“, sagt Miro Wilms, CEO und Mitgründer von trecker.com. Die Mitarbeiter unterwegs erhalten ihre Aufträge über eine Mobile-App, die auch alle wesentlichen operativen Daten erfasst, wie zum Beispiel die geleisteten Arbeitszeiten und die bearbeiteten Flächen.

 „In der Landwirtschaft arbeiten heutzutage zunehmend große gewerbliche Unternehmen mit modernsten Maschinen, die nun auch moderne Softwarelösungen mit mobilen Anbindungen für die Unternehmenssteuerung erwarten. Über 50 Kunden haben sich bereits für trecker.com entschieden. Weltweit liegt ein riesiges Potenzial vor trecker.com“, sagt Berthold von Freyberg, Partner bei Target Partners.

„Wir freuen uns, mit Target Partners einen besonders im Bereich SaaS für

Unternehmen erfahrenen Partner gewonnen zu haben“, so Wilms.

trecker.com ist neben hetras (Hotelmanagement), TIS (B2B-Zahlungsverkehr) und Falcon Social (Social Media-Management) ein weiterer spezialisierter SaaS-Anbieter im Target Partners-Portfolio.

Gegründet wurde trecker.com 2012 von Miro Wilms und Benedikt Voigt. Auf die Idee kamen die Gründer durch die Aussagen eines gemeinsamen Bekannten aus dem Bundeslandwirtschaftsministerium, es bestünde ein riesiger Bedarf an Unternehmenssoftware in der Agrarwirtschaft und es gäbe bisher keine ausreichenden Lösungen. Wilms ist der betriebswirtschaftliche Kopf. Für die technische Umsetzung zeichnet Voigt verantwortlich. Voigt war zuvor internationaler SAP-Berater und blickt auf 15 Jahre Software-Erfahrung. Ihre Software Expertise paarten die beiden Gründer mit der jahrzehntelangen Erfahrung hochprofessioneller Agrarbetriebe. Sie verbrachten dafür mehrere Monate in den Unternehmen, führten zahlreiche Gespräche und packten mit an, um das Programm optimal an den Arbeitsablauf anzupassen.

Anzeige
Von sta | Präsentiert von VDI Logo
Zur StartseiteZur Startseite
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden