07.11.2013, 12:00 Uhr | 0 |

Finanzierungsrunde 1 Mio. Euro für Neurostimulation von Wise

Wise (Wiringless Implantable Stretchable Electronics), ein Unternehmen mit Sitz in Mailand und Berlin, entwickelt eine neue Generation implantierbarer Geräte für die Neurostimulation. Die Herstellung erfolgt mittels einer patent-geschützten Technologieplattform. Das Unternehmen hat eine Seed-Finanzierung in Höhe von 1 Mio. Euro einwerben können. Das Geld soll genutzt werden, um die Entwicklung des ersten Produktes für die Rückenmarksstimulation voranzutreiben. High-Tech Gründerfonds, Atlante Seed und b-to-v Partners führen die Runde gemeinsam an und werden verstärkt durch den bestehenden Investor Agite.

Rücken
Á

Wenn Massage nicht mehr hilft: Rückenmarkstimulation ist eine minimal-invasive Therapieform bei chronischen Schmerzen.

Foto: Techniker Krankenkassse

Die Elektroden und Kabel, die derzeit in der Neurostimulation zum Einsatz kommen, haben zwei gewichtige Nachteile: sie können sowohl ihre Leitfähigkeit verlieren als auch dislozieren. Beide Probleme sind auf die Starrheit des derzeitig verwendeten Materials zurückzuführen. Wise‘s Vorteil gegenüber dem Wettbewerb liegt in seiner patentierten Technologie – entwickelt an der Universität Mailand – die das Einbringen von elektronischen Leiterbahnen in Silikone ermöglicht. Basierend auf dieser Technologie kann Wise hoch-elastische Elektroden von sehr hoher Zuverlässigkeit fertigen, die Dehnungen und Verdrehungen ohne das Risiko eines elektrischen Bruches oder eines Dislozierens verkraften können.

Neben diesen Vorteilen ist ebenfalls das Risiko des Entstehens von Entzündungen des umliegenden Gewebes deutlich dadurch reduziert, dass die Produkte der Wise weicher und dünner sind.

Während sich das Unternehmen vollumfänglich mit der Entwicklung von Geräten für die Neurostimulation beschäftigen wird, kann die Technologie prinzipiell in vielen weiteren Bereichen zum Einsatz kommen, z.B. in der Unterhaltungselektronik.

http://www.wisebiotech.com

Anzeige
Von sta | Präsentiert von VDI Logo
Zur StartseiteZur Startseite
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden