29.05.2013, 09:36 Uhr | 0 |

Für Einzelkämpfer und Teams Uni Düsseldorf startet Ideenwettbewerb

"Alles beginnt mit einer Idee" - unter dem Motto können beim  Ideenwettbewerb der Universität Düsseldorf kreative Studierende, Absolventen/innen, Wissenschaftler/innen und Mitarbeiter/innen aus allen Fachbereichen zeigen, wie aus einer Idee ein pfiffiges Geschäftsmodell entwickelt werden kann.

Logo des Ideenwettbewerbs der Uni Düsseldorf
Á

Logo des Ideenwettbewerbs der Uni Düsseldorf

Foto: Uni Düsseldorf

Eigeladen sind sowohl Einzelkämpfer als auch Teams. Dabei können bis zum 17. Juni Konzepte (max. drei Seiten A4) eingereicht werden, sei es für ein Produkt, eine Dienstleistung oder die kommerzielle Nutzung von Forschungsergebnissen. Gefragt sind erste Überlegungen zur Geschäftsidee, zum Kundennutzen, zu eigenen Kompetenzen und möglichen Umsetzungsschritten.

Die Ideenskizzen werden von einer Jury aus der Düsseldorfer Gründerszene bewertet. Zu gewinnen gibt es Sachpreise im Gesamtwert von über 2000 Euro. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmenden bei Bedarf kostenlos eine individuelle Betreuung und ein Coaching bei der weiteren Ausarbeitung ihres Geschäftskonzepts durch die Düsseldorfer Innovations- und Wissenschaftsagentur (DIWA). Die Preisverleihung wird am 17. Juli in in der Orangerie von Schloss Benrath stattfinden. Organisiert wird der Ideenwettbewerb vom Center for Entrepreneurship der Universität Düsseldorf (CEDUS) und der Düsseldorfer Innovations- und Wissenschaftsagentur (DIWA). (ps)

Anzeige
Von Peter Schwarz
Zur StartseiteZur Startseite
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden