22.09.2014, 12:00 Uhr | 0 |

Wettbewerb In der Gründergarage parken hunderte Ideen

Noch bis zum 26. September 2014 werden hunderte von Gründungsideen in der virtuellen Gründergarage ausgestellt. Jeder Betrachter darf seine Favoriten wählen. Den Siegern der Initiative winken Preise im Gesamtwert von über 100.000 Euro. Die Angebotspalette erstreckt sich von Dosierhilfen für Waschmittel über Tablets für Blinde bis hin zu Laien-Defibrillatoren.

Blitab
Á

Das Start-up Blitab entwickelt Tablets, die Schriften fühlbar machen. Damit tritt das Unternehmen beim Ideenwettbewerb Gründergarage an.

Foto: Blitab

Die Gründer-Garage ist ein innovativer Wettbewerb für Menschen mit Unternehmergeist. Gesucht werden keine fertigen Geschäftsmodelle, sondern gute Ideen – aus allen Bereichen der Gesellschaft. Gewinner sind diejenigen, die in der vorgegeben Zeit den höchsten Aktivitätsindex, den sogenannten Garagen-Faktor, erzielen.

Partner der Gründer-Garage 2014 sind Google, Allianz, 3M, Volkswagen, Investitionsbank Berlin, Lacore, Stiftung Entrepreneurship, Factory, HIIG, IHK Berlin, digitale heimat, Mandalah.

http://www.gruender-garage.de

Anzeige
Von sta | Präsentiert von VDI Logo
Zur StartseiteZur Startseite
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden