16.07.2014, 12:00 Uhr | 0 |

Wettbewerb „Gründer-Garage“ winkt mit 100.000 Euro

Die Initiative „Gründer-Garage 2014“ basiert auf der Prämisse, dass in jeder guten Idee, unabhängig davon wo sie geboren wurde, ein erfolgreiches Geschäft steckt. Menschen mit Gründergeist sind ab sofort  dazu aufgefordert, ihre Ideen zu einem unternehmerischen Modell weiterzuentwickeln. Gesucht werden Geschäftsideen aus allen Bereichen der Gesellschaft ‒ ob aus Wirtschaft oder Kultur, Umwelt oder Soziales.

Idee
Á

Problem erkannt, Idee gehabt, Lösung präsentiert - Preis gewonnen! So läuft es im Idealfall beim Wettbewerb "Gründer-Garage 2014".

Foto: istockphoto

Auf einer Online-Plattform durchlaufen die angehenden Gründer zunächst ein umfassendes Trainingsprogramm. Danach kämpfen sie in der Wettbewerbsphase um Aufmerksamkeit und Punkte der „Online-Crowd“ sowie einer Expertenjury. Am Ende winken Preise im Gesamtwert von über 100.000 Euro.

Unterstützung erhalten die Gründer von 3M, Google, Volkswagen, Allianz, Stiftung Entrepreneurship und Factory sowie weiteren Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft.

Die Sieger werden am 12. Oktober in der Factory in Berlin öffentlich bekannt gegeben. Neben den lukrativen Geldpreisen können sie sich auch auf zahlreiche Zusatzpreise aller Partner freuen, wie zum Beispiel auf eine 5-tägige Reise nach Kalifornien inklusive eines Abstechers zum Google-Hauptquartier in Mountain View sowie eine Reise zum 3M Hauptstandort in St. Paul.

http://www.gruender-garage.de

Anzeige
Von sta | Präsentiert von VDI Logo
Zur StartseiteZur Startseite
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden