27.05.2014, 12:00 Uhr | 0 |

Wettbewerb Allryder für eco-Award nominiert

Das Berliner Jungunternehmen Allryder ist für den Internet Start-up Award des eco Verbands der deutschen Internetwirtschaft e.V nominiert. Allryder ist eine Applikation für Smartphones, mit der man im gesamten Bundesgebiet, in Irland und in der Stadt Wien schnell und einfach lokale Verkehrsrouten erstellen kann.

Die App vergleicht dabei die Preise und Fahrtzeiten von Bus, Bahn, S-Bahn, Straßenbahn, Carsharing und Taxi. Nutzer können so auf einem Blick jede Transportmöglichkeit vergleichen und sich für das für sie passende Verkehrsmittel entscheiden ohne weitere Apps nutzen zu müssen.

Der Internet Start-up Award wird in diesem Jahr zum ersten Mal verliehen und richtet sich an Unternehmen, deren Produkte das Netz und offene Datenbanken als Basis haben um daraus einen intelligente Vernetzungsmöglichkeiten schaffen. In Frage kommen ausschließlich Start-ups, deren Produkte weniger als drei Jahre verfügbar sind. Verliehen wird der Preis im Rahmen der eco Gala, die am 5. Juni in Köln stattfindet. Unter den fünf nominierten Startups ist Allryder das einzige, das aus Berlin stammt.

http://www.allryder.com

Anzeige
Von sta | Präsentiert von VDI Logo
Zur StartseiteZur Startseite
kommentare

Aktuell wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben. Loggen Sie ich ein oder melden Sie sich neu an, wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben
> Zum Login     > Neu anmelden